Über mich:

 


Ich bin seid 1999 im Hundesport tätig, mein Mann und ich haben viele Jahre in einem DVG / VDH Verein, ehrenamtlich gearbeitet, später war mein Mann einige Jahre 2. Vorsitzender in diesem Verein. Ich habe die Welpengruppe und die Fährtengruppe dort geleitet, dessweiteren haben wir an vielen Turnieren und Prüfungen teilgenommen. Natürlich habe ich mich auch bei einigen privaten Fortbildungen auf den Laufenden gehalten.........

Seid 2005 habe ich mir den Traum von einer eigenen Hundeschule erfüllt und Manuelas Hundeschule in Rees/Millingen eröffnet. Im Sep. 2014 habe ich dann, nach Vorlage meiner Sachkunde, die ordnungsbehördliche Erlaubnis nach §11 des Tierschutzgesetzes zum Betrieb einer Hundeschule, anstandslos bekommen. Das muss jeder Hundetrainer / Trainerin haben, wenn er eine private Hundeschule betreibt,alles andere ist nicht seriös!

 

Alle unsere Hunde helfen mir in meiner Hundeschule, ob als “ Erziehungshilfe “, “ Vorzeigehund “ oder einfach nur aus “ Übungsgründen “, einer ist fast immer dabei........